Massiver Innovationsbedarf beim CMO führt zu erheblicher externer Untersützung in der Marketingabteilung – CMO(5)

Um die aktuellen Herausforderungen besser bewältigen zu können, planen die Marketing-Chefs den Hinzuzug externer Spezialisten, was selbstverständlich auch den Geschäftsmann 2.0 freut. Er meint aber, dass es besser wäre, diese Hilfe nicht nur auf das Marketing anzusetzen, sondern den angepeilten Support  direkt im CEO- / COO- Office einzugliedern!

IBM Global CMO Survey 2012

An alle interessierten Marketeers: Der Geschäftsmann 2.0 ünterstützt Sie gerne in den in der Studie genannten Herausforderungen mit detailliertem Know-How, insbesondere bei

  1. Datenexplosion (BigData),
  2. Social Media,
  3. dem ändernden Verbraucherverhalten

auf strategischer und bei 1. und 2. ebenfalls auf operativer Ebene 🙂

One Reply to “Massiver Innovationsbedarf beim CMO führt zu erheblicher externer Untersützung in der Marketingabteilung – CMO(5)”

Leave a Reply