Mobile-Werbung – Die Grundlagen: Wie kommt man von Offline-Werbung auf Online-Plattformen?

Macht man ausserhalb des Webs Werbung und der Werbetreibende möchte die Interessenten aufs Internet kriegen, dann bieten sich folgende Möglichkeiten für Smartphone/Tablet – Nutzer an:

  • QR-Codes,
  • Beetags oder
  • Microsoft Tags

 

 

 

 

Man hält die Telefon auf das Tag und macht mit der (downgeloadeten und installierten) App ein Föteli und schon wird man im Browser auf die entsprechende Site geleitet… …der Geschäftsmann 2.0 braucht das bereits recht intensiv, obschon er zugestehen muss, dass er das Microsoft-Tag im Alltag noch nie gesehen hat.

So Long, Euer Geschäftsmann 2.0

Quelle: IAB Mobile Kompendium

One Reply to “Mobile-Werbung – Die Grundlagen: Wie kommt man von Offline-Werbung auf Online-Plattformen?”

Leave a Reply