Welche neuen Toys gefallen dem Geschäftsmann 2.0 am Besten? – Rückblick auf die IFA 2012

Die grosse Elektronikmesse IFA ist nun einige Wochen vorüber. An dieser Ausstellung wurden viele Neuigkeiten gezeigt, der Geschäftsmann 2.0 zeigt hier diejenigen Geräte, welche Ihm wirklich gefallen, denn da gibt es viel Abgekupfertes: Dell macht Anleihen beim Asus Transformer oder beim iMac, HP macht das Gleiche. Das Sony Vaio Tap 20 sieht aus wie ein genmanipuliertes iPad. Immer wie mehr Kameras bekommen Wifi und die TVs werden immer wie grösser, zB präsentiert LG  zB 83 Zoll, kostet aber immer noch zuviel (17 KEuro) und bei Samsung kriegt man(n) 75 Zoll für 8KEuro. Vergleich: 65 Zoll gibt es momentan für gegen 5 KCHF. Aber jetzt zu den aus Sicht des Geschäftsmanns 2.0 wirklich interessanten News:

  1. Mal ein echt goiles Tablet/Notebook Hybrid Gerät von Sony
  2. Mit dieser Video-Brille von Sony kann der Gmann sein Surround-System wegschmeissen (Aber Ihm gefällt die Project Glass Brille von Google immer noch besser*)
  3. Kenwood bringt ein Nacht-Tischli, das auch ein Soundsystem ist: Very stylish
  4. Die Chinesen kommen mit einem 50 Zoll TV für 900 Euro: Haier (Den Namen muss man sich merken, es kommen auch oberklassen Smartphones und Tablets von denen)
  5. Devolo hat eine Überwachungskamera im Angebot, auf welche man per Smartphone-App von überall her zugegriffen weden kann
  6. Samsung zeigt ein Röhren 2.1 System/iPhone-Dock, der Geschäftsmann liebt Röhren!
  7. Und die Android Digitalkameras sind wirklich seehr interessant  (Samsung / Nikon). Der Geschäftsmann 2.0 hofft, dass man mit der nächsten Generation der Nikon dann auch telefonieren kann! 😉

*andere Blogger können das Ding bereits Probe tragen, leider nicht der Geschaeftsmann… …Schnüff

Uebrigens, das ist nun der erste Artikel auf dem eigenen WordPress-Server 🙂

So Long, Euer Gmann 2.0

3 Replies to “Welche neuen Toys gefallen dem Geschäftsmann 2.0 am Besten? – Rückblick auf die IFA 2012”

  1. Ich fand den Fensterreinigungsroboter analog zum Saubsauger geil…..bei all den Fensterflächen die heute in den privaten Haushalten sind, jedoch teilweise schwer zugänglich (am eigenen Leib erfahren), bin ich überzeut, dass dieses Toy Zukunft hat!

Leave a Reply