Türkei als Spitzenreiter bei Twitter in Europa: Das ist spür- und sichtbar

Der Geschäftsmann meint, Twitter ist das am meisten unterschätzte Medium (in der Schweiz) und wird beim eCommerce eine brutal wichtige Rolle spielen: Hier die Erklärung:

Türkei: Twitter als ganz normaler Werbekanal, oder noch mehr: Bringing offline to online!

Twitter erlaubt es mit Ihren #Hashtags eine Nachricht oder ein Schlüsselwort im Kopf zu verankern. Wenn das gut gemacht ist, dann bleibt einem dieses Schlüsselwort im Kopf hängen, bis er wieder am Netz hängt! Das ist eigentlich viel bequemer als die QR-Codes, welche man umständlich mit einer App scannen muss. Twitter könnte die “Killer-App” zur Überbrückung offline-online werden. Des weiteren scheint Twitter das mächtigste Nachrichten- und Kommunikationstool überhaupt zu sein, wie es sich wieder bei der US-Wahl 2012 gezeigt hat.

Welches Land ist denn bei Twitter vorne mit dabei? Die Türkei!  Der Geschäftsmann konnte sich sogar vor Ort darüber ein Bild machen. Das in Istanbul geschossene Photo oben zeigt eine Werbung von vielen, die in der Türkei hängen: Twitter als ganz normale Werbekomponente, oder sogar: Als primärer Werbe-Kommunikationskanal – Cool… Sowieso: Die Türkei ist das 6-grösste Land auf Facebook und das 6 grösste Land auf Twitter, mit einer jungen demografischen Struktur (26)

Dazu passt auch eine „Twitter EU+CH“ Statistik, welche der Geschäftsmann 2.0 gesehen hat: Von den Leuten, die einen Internetanschluss besitzen, twittern

8.2% der Schweizer
7.1% der Deutsche
5.5% der Österreicher

Top: Türken 31.7 %, Irland 22.8%, Spanien 20.5%
Flop: Polen 5.2%, Oesterreich 5.5%, Dänemark 6.9%

Quelle: Twitter, Business & IT, So Long, Euer Gmann 2.0

One Reply to “Türkei als Spitzenreiter bei Twitter in Europa: Das ist spür- und sichtbar”

Leave a Reply