Migros: Bschiss bei den Aktionen? Spielwaren nicht vorhanden 6.12.2012 #migros #fail

Heute war Samichlaus und der Geschäftsmann 2.0 hatte, so wie es sich seit 0.1 gehört, die Familie zum Grittibänz Essen zuhause*. Unter den Gästen war gerade zwei (!) ziemlich saure Grossmütter, denn heute hat die Migros, das ist einer der zwei grossen Schweizer Retailer, einen Aktionstag – 30% auf den Spielsachen:

“Ich war heute um 9 in der Stadt in der Migros, um die Kindergeschenke zu kaufen. Die hatten nichts mehr! Auf die Rückfrage bei einer Migros-Angestellten kam die Antwort: Vielleicht kommt noch was später…

Bei beiden tönte es gleich! Das einte Grosi hat sogar behauptet, dass die Migros Spielzeugsachen temporär aus dem Sortiment genommen hat! Nun, der Geschäftsmann 2.0 hat sich kein eigenes Bild machen können, aber er glaubt nicht dass Ihm das Grosi Seich erzählt hat, auch wenn er die Ultravariante – Dass der Retailer temporär wegen der Rabattaktion Artikel entfernt hat – nicht wirklich glauben kann. Er kann aber durchaus glauben, dass die Regale unter Umständen nicht ganz gefüllt werden könnten oder Lieferungen “irgendwie” ausbleiben. Einige im Internet organisierte Mütter haben sich hier zu diesem Thema ebenfalls ausgetauscht, dabei scheint das Feedback gemischt auszufallen.

Hatte sonst noch jemand Erfahrungen mit der Spielsachenaktion vom 6.12.2012 des orangen Riesen?

So Long, Euer Geschäftsmann 2.0

*Hat es unter Euch hier auch Deutsche (assimilierte) Leser, die sowas lesen können?

Leave a Reply