Sexismus und der #Aufschrei-Hashtag: Twitter wird auch im Deutschsprachigen Raum langsam Mainstream

In Deutschland hat ein einziger Tweet einer offenbar bekannteren Feministin mit dem Hashtag #aufschrei  eine landesweite Debatte über Sexismus losgetreten. Das nicht nur auf Twitter und im Internet und nicht nur bei IT-Nerds. Das zeigt, dass Twitter inzwischen auch in Deutschland Mainstream wird. Pikant: Die klassischen Medien, allen voran der “Stern” spielen bei der Story mit nicht gerade sauberen Mitteln, meint der Geschäftsmann 2.0. Aber das kennen wir ja auf diesem Kanal aus früheren BlogPosts, guckstu hier

 

Der Geschäftsmann 2.0 hofft und ist überzeugt, dass die neuen Generationen emanzipierter und respektvoller den Frauen gegenüberstehen werden! Dass der Sexismus mit dem “Homo coniunctus” verschwindet ist zwar wünschenswert, aber das wird wohl (leider) nicht so schnell gehen.

Leave a Reply