Einige Gedanken zu Innovation –> Erneuerung –> Veränderung

Vielen Dank lieber Beat Krippendorf:

  • Wer immer tut was er schon kann, bleibt immer der, der er schon ist
  • Viele sind schon mit 18 gestorben, werden aber erst mit 80 beerdigt
  • Innovation beginnt im Kopf,  wer nicht will – tut nichts
  • Wer heute den Kopf in den Sand steckt, der knirscht morgen mit den Zähnen!

Deswegen tut der Geschäftsmann 2.0 seit über drei Jahren soo viel Neues, was er vorher nie machte! Change or you’ll be changed, liebe Führungskräfte. Habt Ihr Mühe, damit zu beginnen? Kein Problem, ich kenne das Problem nur zu gut. Just send me a message –> http://geschaeftsmann20.com/kontakt/

  • Und einer vom Geschäftsmann 2.0 : Willst Du Deine Organisation und Deine Leute nachhaltig verändern, dann musst Du sie zuerst gerne haben!

Aufgeschnappt am Cno-Panel #13 – So Long, Euer Geschäftsmann 2.0

2 Replies to “Einige Gedanken zu Innovation –> Erneuerung –> Veränderung”

  1. Ich mag Dich 😉 und habe glücklicherweise nur als Kind ab und an mit den Zähnen geknirscht. Können das Ganze mal bei zwei Bier und einer Mettwurst vor Deinem oder meinem Kühlschrank besprechen.

Leave a Reply