Jetzt passt wirklich ein ganzes Leben auf eine kleine Speicherkarte – SD Karten mit 512 Gigabyte Kapazität

Die neuen kleinen Speicherkarten vom Format SD und Micro-SD bringen echten Zuwachs an Lebensqualität. Man kann inzwischen inzwischen sein ganzes digitales Leben mit sich herumtragen, ist doch eine 64 GB micro SD Karte heute bereits für gegen 60 CHF zu haben und im klassischen SD-Format gibt es inzwischen Produkte mit einem unglaublichen halben Terabyte Fassungsvermögen. Wehe wenn man so etwas verliert.

Der Geschäftsmann 2.0 mag Musik. Früher war er begeisterter Musiksammler und er war einer der Gründe, wieso es den Plattenfirmen gut ging. Gegen 1000 CD hat er in seinen jungen Jahren gekauft. Auch er unternahm dann kurz nach der Jahrtausendwende die Anstrengung, die Musik auf den PC zu rippen und in iTunes zu laden. Die CDs kamen anschliessend wie auch das CD-Regal in den Keller. Der PC blieb einige Monate an der Musikanlage angeschlossen und man hörte wieder mehr Musik. Dann verschwand aber irgendeinmal der Rechner aus dem Wohnzimmer und weg war die Musik. Jahre später: Nahezu jedes Musikwiedergabegerät im Haushalt des Gmanns beherrscht inzwischen UPnP/DLNA, trotzdem hat er nie die Anstrengung unternommen, die Musikbibliothek ans Netz zu bringen. Die Gewohnheiten haben sich nämlich geändert, bewusst Musik gehört wird zu Hause fast nur noch an Weihnachten.

64 GB Micro SD Karte
Bringt Spass aufs Smartphone: 64 GB Micro SD Karte

Umso mehr will man heute unterwegs Musik hören, die eigene Musik hören. In den Leerzeiten, vielleicht beim Arbeiten, beim Pendeln und Reisen. Auch wenn in der Bevölkerung deutliche Tendenzen zum Streaming von Musik und Video erkennbar sind, so ist der Geschäftsmann 2.0 noch nicht so weit, seine MP3-Sammlung vom PC zu löschen (siehe Spotify-Effekt, hier sehr schön beschrieben). Zuviel ist er irgendwo, wo es nicht genügend Bandbreite in der Luft hat, zuviel ist er im Ausland. Stattdessen hat er sich für ein wenig mehr als 50 CHF eine Micro SD Karte gekauft und die ganze Sammlung auf das Smartphone verschoben. Wow, das fägt wieder mal in den alten Platten herumzuschmöckern!

Man kann sogar noch weiter gehen. Das digitale Leben des Geschäftsmannes ist ca 420GB gross. Ok, er ist kein Grafiker und auch kein Profiphotograph. Trotzdem: Die ca. 1000 CDs, einige Dutzend Filme, 15 Jahre Firmendaten einer Unternehmung mit Dutzenden von Mitarbeitern und Hunderten von Softwareprojekten, wie auch zehn Jahre intensiver Familienphotographie sind dabei. Und das passt heutzutage auf die neu verfügbare SD-Karte mit 512 GB Speicherkapazität. Auch wenn das Teil aktuell noch rund 900 CHF kostet: Wahnsinn oder? – So Long, Euer Gmann 2.0

One Reply to “Jetzt passt wirklich ein ganzes Leben auf eine kleine Speicherkarte – SD Karten mit 512 Gigabyte Kapazität”

Leave a Reply