Das Amsterdamer Entrepreneurs Manifest für Change

Die Idee des Social Business und des Social Entrepreneurship ist nicht neu und der unternehmerische Wandel hat bereits begonnen, wie es der nachfolgende Inhalt eindrücklich zeigt.

Die Entrepreneurs Organization (EO) ist eine Vereinigung von aktuell über 8‘000 Unternehmerinnen und Unternehmern (2012). EO wurde im Jahre 1987 um Michael Dell und Ted Leonsis (AOL) gegründet. Die mitgliedergeführte Organisation ist in über 40 Ländern und auf allen Kontinenten präsent. EO Switzerland Zürich ist eines von weltweit über 120 Chapters und besteht als Verein seit 1999. EO ist kein „Untereinander Geschäfte machen Verein“, seine Vision ist der Aufbau der weltweit einflussreichsten Gemeinschaft von Unternehmern.  Dieses dynamische und globale Netzwerk führt jedes jahr zwei globale Unternehmer-Kongresse durch, sogenannte Universities.

Am Amsterdamer EO Kongress 2011 unterschrieben die meisten Teilnehmer ein Manifest zum unternehmerischen Wandel. Diese Grundsatzerklärung – welche weit über eine Massnahme im Rahmen von Reputations Management oder Social Responsibility hinausgeht –  wurde an einem Aktionstag in den grossen Niederländischen Tageszeitungen abgedruckt und durch die Kongressteilnehmer rund um die Welt getragen, flankiert von speziellen Veranstaltungen in anderen Ländern.

Das Pathos des untenstehenden Manifests mutet im Deutschen Sprachraum leicht befremdend an, ist aber durchaus berechtigt und sinnvoll. Enthusiasmus spielt in anderen “Geschäftskulturen” eine viel wichtigere Rolle, wie z.B. im anglikanischen Umfeld. Die Übersetzung des Englischen Originals folgt ganz unten.

The Amsterdam Entrepreneurs’ Manifesto for Change

Amsterdam Entrepreneurs Manifesto for ChangeWe, more than 500 entrepreneurs, members of the Entrepreneurs Organization (EO), gathered in Amsterdam to dream of a future of progress and improvement and the role that we will play in our changing world.

Henceforth, we declare that we will focus our passions on leading our world forward and searching for solutions to its most pressing challenges.

In reinforcing the existing core values of EO, we hereby pledge to the following values for ourselves, our companies and our communities:

Passion, Intergrity, Respect, Balance, Authenticity, Leadership, Fun, Trust, Generosity, Courage, Honour, Transparency and Empathy.

From this day forward, we will adopt a new way of doing business. We are a powerful influence in our world. Our values have great consequences – for ourselves, our children and our society. We will ensure that our values will be central to our entrepreneurial practice. Profit will not be an end in itself; sustainable and innovative entrepreneurship will be an obvious and natural extension of our company’s social relevance.

Entrepreneurs have the courage to make bold decisions that address challenges and deliver desperately needed innovations that will improve the lives of millions. As leaders, we are always searching for new paths, opportunities and possibilities. As intellectual and social pioneers, it is our duty to share our vision for a better world and reinforce our words with action.

We will act in accordance with the values of this manifesto. Collectively, we will embrace a new way of looking at and doing business. We will honour the great responsibility we bear as entrepreneurs, making sustainable and innovative entrepreneurship integral to our lives, our companies and communities.

We urgently call on the more than 7,000 members of EO to join with us and endorse this manifesto with their actions. Furthermore, we appeal to every entrepreneur globally to adopt the spirit of our manifesto.

Amsterdam, September 17 (2011)

Signed: Kevin Langley – EO Global Chairman, Maarten Wolleswinkel – Chairman EO Amsterdam, Sjaak Vink – Inspirator of University 2011 Entrepreneurial Change

(Rem: Original was phyiscally signed by ca. 500 Entrepreneurs from all over the world)

Witnessed by: Peter Schwartz, Severn Suzuki, Peter Bakker

 

Das Amsterdamer Entrepreneurs Manifest für Change

Wir sind mehr als 500 Unternehmer, alles Mitglieder der Entrepreneurs Organization (EO). Wir haben in Amsterdam eine Vision zu Fortschritt und Verbesserung entwickelt und wir haben zusammengetragen, welche Rolle wir in dieser sich ändernden Welt spielen wollen.

Inskünftig erklären wir, dass wir unsere Leidenschaft darauf verwenden, unsere Welt weiter zubringen und dass wir uns nach Lösungen für die dringlichsten Herausforderungen unseres Planeten konzentrieren.

In Ergänzung der bestehenden Grundwerte von EO, verpflichten wir uns, unsere Unternehmen und unsere Gemeinschaft hiermit auf weitere Werte:

Leidenschaft, Integrität, Respekt, Balance, Authentizität, Leadership, Fun, Vertrauen, Großzügigkeit, Mut, Ehre, Transparenz und Empathie.

Von diesem Tag an arbeiten wir an einer neuen Art unserer Geschäftstätigkeit. Wir sind uns bewusst, dass wir ein starker Einflussfaktor in unserer Welt sind. Wir wissen, dass unsere vorgelebten Werte große Folgen haben – für uns selbst, unsere Kinder und unsere Gesellschaft. Wir werden dafür sorgen, dass unsere Werte im Mittelpunkt unserer unternehmerischen Praxis stehen werden. Profit wird kein Selbstzweck sein, nachhaltiges und innovatives Unternehmertum wird zu einer offensichtlichen und natürlichen Erweiterung unseres unternehmerischen sozialen  Engagements.

Unternehmer haben die Kraft zu mutigen Entscheidungen auch in Bezug auf die anstehenden Herausforderungen und den dringend benötigten Innovationen, welche das Leben von Millionen verbessern werden. Als Leader sind wir immer auf der Suche nach neuen Wegen, Chancen und Möglichkeiten. Als soziale und intellektuelle Pioniere ist es unsere Pflicht, unsere Vision für eine bessere Welt weiterzuverbreiten, zu teilen und wir belegen unsere Worte mit Taten.

Wir werden in Übereinstimmung mit der Satzung dieses Manifests handeln. Diese neue Sichtweise des Geschäftemachens nehmen wir bereitwillig an. Wir respektieren die große Verantwortung, die wir als Unternehmer tragen, so dass ein nachhaltiges und innovatives Unternehmertum integraler Bestandteil unseres Lebens, unserer Unternehmen und unseres Umfelds wird.

Wir rufen die mehr als 7.000 Mitglieder von EO auf, sich den Unterzeichnern anzuschließen, damit alle dieses Manifest mit Ihrem Handeln unterstützen. Darüber hinaus appellieren wir weltweit an jeden Unternehmer im Geiste dieses Manifests zu handeln.

Amsterdam, 17. September (2011)

Unterzeichnet: Kevin Langley – EO Global Chairman, Maarten Wolleswinkel, – Chairman EO Amsterdam University 2011, Sjaak Vink – Inspirator des Unternehmerischen Wandels

(Anm: Unteschrieben von weiteren, gegen 500 Unternehmern aus aller Welt)

Bestätigt durch: Peter Schwartz, Severn Suzuki, Peter Bakker

Weitergehende Informationen zum Manifest und zu EO:

 

3 Replies to “Das Amsterdamer Entrepreneurs Manifest für Change”

Leave a Reply