ePetitionen – Sind diese überhaupt rechtsgülitg? – Bienenschutz.ch von Greenpeace

Klicken zum Unterschreiben der Petition!

Der Geschäftsmann 2.0 hat letzthin die Petition auf www.bienenschutz.ch unterschrieben.  Abgesehen dass Ihm die Kampagne gefällt und er sich der Wichtigkeit der Biene vollends bewusst ist (Die Biene ist nach der Kuh und dem Schwein das drittwichtigste Nutztier im Land, noch vor den Hühnern, die Wertschöpfung ist durch die Bestäubung enorm) hat Ihm auch gefallen, wie die Greenpeace nach der Petitionsabgabe schon fast hardsellingmässig zum Spenden auffordert, so nach dem Motto: “Oh, muss ich nun noch spenden, damit meine Unterschrift gültig wird?

Zusätzlich hat sich der Geschäftsmann 2.0 gefragt, ob ePetitionen ohne echte Unterschrift legitim sind. Offensichtlich schon, denn sonst würde das die Greenpeace nicht durchziehen, oder?